Berichte

Berichte

Dummy-A-Prüfung in Adelberg am 18.07.2020

Dummy-A-Prüfung in Adelberg am 18.07.2020

Die LG-Südwest konnte am 18.07.2020 die erste Dummy-A-Prüfung in der Corona-Zeit durchführen. Die Gegebenheiten waren etwas anders, als wir es gewohnt sind, dennoch hatten sich 28 Teilnehmer angemeldet, von denen sich dann 24 Teilnehmer der Richterin Petra Beringer vorgestellt haben. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen eingeteilt, die erste am Vormittag und die zweite am Nachmittag, so dass wir die Anforderungen, die erlaubten 20 Personen pro Gruppe, einhalten konnten.

Begonnen wurde die Prüfung mit der Verlorensuche, der Landmarkierung, dem Apell und zum Schluss der Wassermarkierung. Das Leistungsniveau der Hunde war ausgeglichen hoch, somit war die Stimmung aller Teilnehmer sehr entspannt. Am Ende erhielten 9 Teams ein vorzüglich, davon 4 mal volle Punktzahl. Mit einem sehr gut reisten 11 Teams nach Hause, zwei mit einem gut und leider hatten zwei Teams am Wasser etwas Pech und bekamen hier eine Null. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen ihrer Hunde.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Bereitstellung des schönen Reviers bei Uwe und Jana Köstler, der Richterin Petra Beringer für das faire Richten, den beiden Helfern Achim Beringer und Yvonne Hudelmaier, sowie bei allen Teilnehmern, die zu einem erfolgreichen Tag beigetragen haben. Bleibt alle gesund.

Karin Schwab (Sonderleitung)